Gartenobjekte

Labyrinthe - interessant für jeden Garten

 

 

Auch ohne eigenes Maisfeld ist das Thema Labyrinth interessant für Ihren Garten. Durch das Mähen des Grases in unterschiedlichen Höhen oder Setzen von Steinen kann man hier erstaunliche Effekte erreichen.

Ein Labyrinth ist kein Irrgarten! Während man sich im zweiten Fall den richtigen Weg durch "Versuch und Irrtum" mühevoll erarbeiten muss, ist der Weg zur Mitte - und wieder heraus - in einem Labyrinth genau vorgegeben! Er führt mehrmals um die - eigene - Mitte und ist dabei sehr verschlungen. Der meditative Charakter des Labyrinths wertet Ihren Garten sehr auf.

Das Labyrinth gilt als Ursymbol für den Lebensweg. Es hat einen Anfang und ein Ende und der Weg zur Mitte ist gewunden. 

Wie lässt sich ein solches Labyrinth bauen?
Zunächst einmal benötigen Sie einen Platz in Ihrem Garten. Je nachdem, wie das Labyrinth aussehen soll (z. B. Zeichnung oben oder auf dem Link unten) und dem Platz der zur Verfügung steht müssen sie die Wege und Begrenzungen des Labyrinths genau markieren.
Dies können Sie z. B. mit Schnüren und Steinen oder je nach Bodenbeschaffenheit auch mit Kreide. Wenn Sie die Aussenmaße bestimmt haben, beginnen sie mit dem Markieren vom Zentrum aus nach Aussen.

Für die Abstände ist es hilfreich in die Mitte einen Pflock zu schlagen und daran eine Schnur zu befestigen. Wenn sie sich auf eine bestimmte Breite der Wege und Begrenzungen festgelegt haben, markieren Sie diese deutlich auf der Schnur, die am Pflock in der Mitte des zukünftigen Labyrinths befestigt ist und stecken die Markierung ringsherum ab, bzw legen die Schnur oder die Steine zur Markierung entsprechend ab.
So entsteht nach und nach ein exaktes Bild von Ihrem Kunstwerk.
Zur endgültigen Markierung empfiehlt sich der Buxus "Blauer Heinz". Den habe ich bei BALDUR Garten gesehen. www.baldur-garten.de

Das ist eine, in den Herrenhäuser-Gärten entstandene TOP-Sorte! Die dauerhaft, kräftig blau-grüne Färbung ist das Markenzeichen von "Blauer Heinz". Er gehört zu den Buxus-Sorten, die über Jahre ein perfektes Bild abgeben! Muss wenig geschnitten werden und ist 100 % winterhart! Ideal für Einfassungen oder als niedrige Hecke.
(Bedarf: 6 Pflanzen für 2 Meter).
(Buxus sempervirens Blauer Heinz) Produktgruppe Ziergehölze
Untergruppe Hecken
Art.-Nr. 1750
Packung mit 6 Pflanzen EUR 13.95

 

Interessanter Link:  http://www.begehbare-labyrinthe.de/

 

 

Homepage